unsere Sportsupplemente

sportlabor-Produkte
nachhaltig und lokal
aus Tirol

die Marke der Burggrafen-Apotheke

Q&A sportlabor Produkte

was unterscheidet Euch von anderen Sportsupplementherstellern ?

Eigentlich fast alles. Wir sind in unserer Produktionskapazität so beschränkt, dass wir absolut keine Marktrelevanz erzielen können und wollen. Kein großer Produktionsgebäude, keine vollautomatisierten Vorgänge und eine absolut kompromisslose Nachhaltigkeitspolitik

Wo liegt der besondere Schwerpunkt unserer Produkte ?

Wir haben keinen "besonderen" Schwerpunkt sondern orientieren uns primär an unseren Produktionsmöglichkeiten und der Relevanz der Supplemente in den unterschiedlichsten Lebenssituationen.

Wie sicher sind Eure Präparate in Bezug auf Doping ?

Sie können sich absolut sicher sein, dass unsere Produkte keine dopingrelevanten Substanzen enthalten. Das können und wollen wir uns als kleines PERSONENGEFÜHRTES Unternehmen ja gar nicht leisten.

Wie nachhaltig werden Eure Produkte eigentlich produziert ?

Vom Einkauf beginnend, den wir - wenn überhaupt möglich - möglichst über unsere lokalen Vertriebspartner gestalten, über die Möbilität, de wir vollelektrisch gestalten über das Objekt in dem wir uns befinden (nomen est omen - ECOCENTER) bis hin zur Verpackung und Etikettierung -
ALLES GESCHIEHT VORORT

Wir verfolgen eine  absolut kompromißlose
Antidoping-Politik

da gibt es sicher keine Kompromisse und Zufälle. Da stehen wir mit unseren Persönlichkeiten zu 100% dahinter!!

unsere Produkte kennen nicht die große weite Welt sondern genießen "nur" den Ausblick auf die imposante Umgebung in Innsbruck!

wieso werdet ihr dann auf keiner entsprechenden "Antidopingliste" geführt ?

Schlicht und einfach, weil wir uns das gar nicht leisten könnten. Aufgrund der Kleinheit unserer Produktion würde der Aufschlag, den jede entsprechende Analyse kostet, den Preis unserer Produkte so massiv verteuern, dass wir diese dann wirklich nicht mehr verkaufen könnten.
Mehr als 40 kg können wir ja  pro Charge gar nicht herstellen.

was macht Euch stolz ?

Das große Vertrauen, das uns die unterschiedlichsten Sportler aber auch sogenannte "einfache" Kunden schenken und genau dieses Vertrauen werden wir sicher nicht auf dem Marktplatz der Eitelkeiten verspielen. Das wissen unsere Freunde und darauf können sich alle unsere Freunde mit Sicherheit verlassen
also "facta non verba"

Aminosäuren und
Proteine

unsere Produktpalette betreffend Aminosäuren und Proteine hat sich in den letzten Jahren stetig vergrößert und so können wir mit unseren sportlabor-Präparaten eigentlich den gesamten Bereich, beginnend von der Kraftaufbauphase, Steigerung der Maximalkraft bis hin zum besonders wichtigen Bereich der Regeneration mit unseren Kapselzubereitungen und den Drinks und Shakes perfekt abdecken. Aminosäuren, die besonders zur therapeutischen Verwendung ihren Platz finden, haben wir sowohl in diesem als auch im therapeutschen Abschnitt aufgeführt.

Vitamine und
Antioxidantien

sind in aller Munde. Nicht nur die „klassischen“ Vitamine wie die fettlöslichen Vitamine A, D, E und K, oder der wasserlösliche Vitamin B-Komplex, sowie das Vitamin C, sondern eine immer größer werdende Zahl von fast täglich neu angepriesenen Antioxidantien „bereichern“ diesen fast schon unübersichtlichen Bereich.
Wir verarbeiten nur Vitamine und Pflanzenextrakte, von denen wir überzeugt sind, dass sie auch wirklich etwas bringen.  Wenn es um „Neueinführungen“ geht sind wir sehr zurückhaltend, da sehr viele dieser oft als „Wundermittel“ angepriesenen Produkte wieder so schnell in der Versenkung verschwinden, wie sie im Rampenlicht aufgetaucht sind.

Mineralien und
Elektrolyte

Mineralien und Elektrolyte sind wahrscheinlich die wichtigsten Elemente für eine sinnvollen Sportsupplementierung. Denn ohne entsprechende Zufuhr von Mineralien geht gar nichts. Das fängt bei einem längeren Spaziergang an und endet im Ultramarathon oder Spitzensport-bereich. Eine Vernachläßigung dieser Komponente ist unverzeihlich.
Nicht nur die lebensnotwendige Zufuhr von „Mengenelementen“ wie Natrium, Kalium oder Magnesium und Calcium ist wichtig, sondern auch Spurenelemente wie Zink und Selen sind für ein funktionierendes Immun- und Enzymsystem absolut unerlässlich.

Therapeutika

Was wäre unsere Arbeit ohne die befruchtenden Einflüsse von außen - sprich den Therapeutinnen und Ärzten wert. Nur durch diesen Gedankenaustausch konnten wir unsere Produktpalette auf dieses Niveau bringen. Partner wie die Praxisgemeinschaft Gelenkpunkt bringen uns in unserer Arbeit weiter.  Gleiches gilt für die Ginkgo-Lutein-Kapseln eine schon seit Jahren erfolgreich erprobte Zubereitung nach einer Idee von Dr. Klaus Miller. Wir sind nicht unberechtigt stolz, dass wir diese Spitzenmediziner zu unseren Freunden und Ideengebern zählen dürfen.